OPC Day Finland 2019: Videos und Präsentationen jetzt online

Shutterstock

Im November 2019 trafen sich Experten aus der ganzen Welt zum OPC Day in Helsinki. Nun sind sowohl die Videoaufzeichnungen als auch die PDF-Versionen der Präsentationen verfügbar und geben einen Überblick über Aktuelles rund um diesen Schnittstellenstandard.

Experten aus aller Welt trafen sich beim OPC Day Finnland am 6. und 7. November 2019 in Helsinki, um die neuesten Fortschritte rund um den Interoperabilitätsstandard OPC UA vorzustellen und zu diskutieren.

Auch Andreas Faath, Leitung Interoperabilität und OPC UA beim VDMA, veranschaulichte in seinem Vortrag anhand beeindruckender Zahlen die Aktivitäten der deutschen Maschinenbau-Branche: Mittlerweile über 450 Unternehmen aus 17 Branchen erarbeiten in mehr als 26 Arbeitskreisen internationale, branchenspezifische Companion Specifications für eine plattformunabhängige und sichere Kommunikation von Maschinen und Systemen (Vortrag als PDF).
 

OPC UA im Detail

OPC Unified Architecture (IEC 62541) ist ein Interoperabilitätsstandard, der eine schnelle und sichere Kommunikation über lokale und globale Netzwerke ermöglicht. Er definiert auch eine gemeinsame Sprache für domänenspezifische Informationsmodelle, die eine herstellerneutrale semantische Interoperabilität zwischen verschiedenen industriellen Systemen, einschließlich Prozessautomatisierung, Robotik, Verpackung, pharmazeutischen Systemen usw., ermöglicht. Die neuesten Entwicklungen bewegen OPC UA in Richtung Echtzeit-Kommunikation unter Verwendung von Time Sensitive Networking (TSN)-Erweiterungen über Standard-Ethernet-Netzwerke. Und die neue Field Level Communication (FLC)-Initiative zielt darauf ab, sie zur Feldbustechnologie der nächsten Generation zu machen.

OPC UA ist der Eckpfeiler des Reference Architecture Model Industry 4.0 (RAMI 4.0), das eine Grundlage für die intelligente Fertigung in der Zukunft definiert. Industry 4.0 Kommunikation bedeutet in der Praxis OPC UA. Auch die Asset Administration Shell Industry 4.0 (AASI 4.0) verwendet OPC UA in ihren Basisdefinitionen.


Die Links

▶︎  Die OPC-UA-Aktivitäten des VDMA im Überblick
 

▶︎  Video: OPC UA Companion specifications​ are the key for success!
Andreas Faath, VDMA

 

▶︎  Alle Videos und Präsentationen des OPC Day Finnland 2019 im Überblick