VDMA als Sponsor des SMART GREEN Makeathons in Botswana

https://www.itq.de/aktuelles/bilder-galerie/

Vom 17.-21. November 2019 fand mit dem SMART GREEN BOTSWANA MAKEATHON der zweite Makeathon auf dem afrikanischen Kontinent statt.

Vom 17.-21. November 2019 fand mit dem SMART GREEN BOTSWANA MAKEATHON der zweite Makeathon auf dem afrikanischen Kontinent statt.

Gemeinsam mit dem VDMA e.V., der botswanischen Organisation SEZA (Special Economic Zones Authority) sowie den Universitäten UB (University of Botswana) und BIUST (Bostwana International University  of Science and Technology) wurde der Makeathon erstmalig in Gaborone durch das deutsche Unternehmen ITQ realisiert.

Während des fünftägigen Makeathons haben die Teilnehmer verschiedenste technische Projekte aus den Bereichen Smart & Green Technologies, Smart & Green Energy sowie Smart Mobility bearbeitet. Außerdem haben die Teilnehmer gemeinsam mit dem Solar Car Projektteam eine botswanische Version des solarbetriebenen Fahrzeuges entwickelt.

Mit dieser Veranstaltung möchte die botswanische Regierung ihre Vision rund um das Thema Industrie 4.0 voranbringen und die Wege für eine neue industrielle Revolution im eigenen Land ebnen.

Der VDMA e.V. wirkte als Sponsor und unterstützte erfolgreich im Rahmen seiner Initiative „Fachkräfte für Afrika“ bei der Planung und Koordination der Veranstaltung.