Nächster Maschinenhaus-ERFA: 13. Juni 2019

Thomas Gessner / Marc Wittenborn

Der nächste Erfahrungsaustausch für Hochschulvertreterinnen und -vertreter findet am 13. Juni 2019 beim VDMA in Frankfurt statt.

Im Zentrum des 17. Erfahrungsaustausch wird das Thema „Interdisziplinäre Lehre“ stehen. Hierzu werden Expertinnen und Experten der Hochschule Pforzheim, der TU Dresden und der Hochschule Mannheim ihre Erfahrungen teilen und in ihren Vorträgen diskutieren, welche Rahmenbedingungen für interdisziplinäre Lehre notwendig sind und welche Lehr- und Lernformate sich besonders eignen. Ebenso soll diskutiert werden, welche Herausforderungen die interdisziplinäre Lehre mit sich bringt und wie der interdisziplinäre Kompetenzerwerb nachhaltig in Curricula integriert werden kann.

Alle weiteren Details entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung und Agenda.

Die Maschinenhaus-ERFAs richten sich an alle Hochschulvertreterinnen und -vertreter, die ein Interesse an der Verbesserung der Lehre in den Ingenieurwissenschaften sowie ihrem Qualitätsmangement haben. Er bringt Professorinnen und Professoren, Geschäftsührer und Hochschuldidaktierinnen, Dozierende sowie Studierende halbjährlich zu einem Erfahrungsaustausch und Diskussion zusammen.

Wenn Sie noch nicht auf unserem Maschinenhaus-Verteiler stehen und gerne eine Einladung erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an michael.zeiner@vdma.org

Downloads