Unsere Leistungen und Themen

Fotolia | Friedberg

Die VDMA-Bildungsabteilung bietet ein breites Spektrum an Leistungen in allen Bereichen der Bildungskette an.

Unsere Leistungen:

Die Leistungen von VDMA Bildung für die Mitgliedsunternehmen des VDMA sind in zwei Bereiche zu gliedern: Services & Beratung für die Unternehmen auf der einen Seite und Interessenvertretung im Sinnder der Unternehmen gegenüber Poltik und Bildungsinstitutionen. Im einezlen sind dies die folgenden Angebote.

Serviceleistungen für die VDMA-Mitgliedsunternehmen:

  • Individueller Informationsservice im persönlichen Gespräch, am Telefon oder per E-Mail
  • Veranstaltungen und Erfahrungsaustausche für unsere Mitglieder
  • Studien und Handreichungen zu folgenden Themen:
    • Tipps & Tricks sowie Best Practice zur Nachwuchsgewinnung
    • Anpassung von Ausbildung und Studium an Industrie 4.0
    • Gestaltung von Schülerpraktika
    • Studienerfolg in den Ingenieurwissenschaften
    • Ausgestaltung des Wissenschaftssystems, u.v.m.
  • Nachwuchsportal für den Maschinen- und Anlagenbau: Informationen, Videos und Stellenbörse für den Nachwuchs
    • besonderer Mehrwert für Mitglieder: Online-Tool für Personaler zur Erstellung und effizienten Verteilung von Stellenanzeigen auf allen relevanten Stellenbörsen, zu rabattierten Konditionen
  • Beratung zu Hochschulkooperationen und Vermittlung von Kontakten
  • Aus- und Weiterbildung von Fachkräften in Afrika (Botswana, Kenya und Nigeria)

 

Bildungspolitische Interessenvertretung

  • Stärkung von Berufsinformation und praxisnahem Technikunterricht in allgemeinbildenden Schulen
  • Imagekampagne zur Gewinnung von Facharbeiternachwuchs für den Maschinen- und Anlagenbau
  • Anpassung der M+E Berufe an neue Anforderungen
  • Sensibilisierung und Beratung der ingenieurwissenschaftlichen Fachbereiche und Fakultäten an Hochschulen zur Erhöhung des Studienerfolgs
  • Berücksichtigung der Bedarfe des Maschinenbaus in der Ausgestaltung des Hochschul- und Wissenschaftssystems
  • Integration von Unternehmen in die Aus- und Weiterbildung von Fachkräften in Afrika

 

Unsere Themen:

Dabei deckt der VDMA ein breites Themenspektrum ab. Im Einzelnen haben wir Expertive und Aktivitäten in den folgenden Bereichen:

Nachwuchsgewinnung & Schule

  • Azubimarketing, Social Media & Influencer
  • Kooperationen & Projekte zwischen Unternehmen und Schule
  • Praktika
  • Technik und Berufsinformation im Schulunterricht

Berufliche Aus- und Weiterbildung

  • Verordnungen und Inhalte
  • Auswirkungen von Industrie 4.0
  • Produktionstechnologe/in
  • Betriebliche Weiterbildung

Wissenschaftspolitik, Ingenieurstudium und -weiterbildung

  • Erhöhung des Studienerfolgs in den Ingenieurwissenschaften
  • Studieninhalte und Studienformen
  • Kooperationen zwischen Unternehmen und Hochschulen
  • Wissenschaftspolitische Interessenvertretung

Fachkräfteentwicklung in Subsahara-Afrika

  • Aufbau und Ausbau von Trainingszentren
  • Aufbau eines deutsch-afrikanischen Netzwerks
  • Kooperationen mit afrikanischen Partnern
  • Einbindung in die deutsche Förderlandschaft

Downloads