Das Angebot für Mitglieder, Hochschulen & Medien

Thomas Gessner / Marc Wittenborn

Der VDMA unterhält ein vielfältiges Service- und Beratungsangebot für seine Mitgliedsfirmen, aber auch für Hochschulen und Medienvertreter und -vertreterinnen im Bereich Wissenschaftspolitik und Ingenieurstudium. Hier finden Sie einen Überblick für unsere Services für die drei Zielgruppen.

 Services für VDMA-Mitgliedsunternehmen

  • Individuelle Beratung zu folgenden Themen:
    • Nachwuchsgewinnung im Ingenieurbereich
    • Kooperationen mit Hochschulen
    • Duales Studium, Praktikaprogramme und kooperative Abschlussarbeiten
    • Engagement in Hochschulgremien und Hochschulpolitik
    • Auswirkungen von Industrie 4.0 auf Bildung
    • Wissenschaftlichen Weiterbildung
  • Vermittlung von Kontakten zu Hochschulen
  • Informationsmaterialien, Umfragen und Studien zu den Anforderungen der Maschinenbauindustrie an Hochschulen und Ingenieurstudium
  • Politische Interessenvertretung zur Ausgestaltung des Wissenschaftssystems und des Ingenieurstudiums gemäß den Anforderungen der Maschinenbauindustrie
  • Email-Verteiler zur Hochschulpolitik und den hochschulpolitischen Aktivitäten des VDMA für Mitgliedsunternehmen; dort informieren wir drei bis fünf Mal im Jahr Vertreterinnen und Vertreter aus den Mitlgiedsunternehmen über unsere hochschulpolitischen Aktivitäten, Veranstaltungen und Studien- wenn Sie immer auf dem Laufenden sein wollen, schreiben Sie bitte eine Email an michael.zeiner@vdma.org und Sie werden in den Verteiler aufgenommen

 

Services für Hochschulen

  • Beratung und Unterstützung zur Verbesserung der ingenieurwissenschaftlichen Lehre und der Erreichung von mehr Studienerfolg in der Initiative „Maschinenhaus“:
    • Wissenschaftliche Studien zu den Themen Studienabbruch, Verbesserung der Lehre sowie Anforderungen der Maschinenbauindustrie
    • Individuelle Beratung und Begleitung in den sogenannten Maschinenhaus-Transferprojekten
    • Erfahrungsaustausche (ERFAs) für Hochschulvertreter/-innen
    • Durchführung des Wettbewerbs VDMA-Hochschulpreis in jedem 2. Jahr
    • Sammlung an Hinweisen, Checklisten und Praxisbeispielen zur Verbesserung der Hochschullehre in der Maschinenhaus-Toolbox
  • Vermittlung von Kontakten zu Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau
  • Informierung über die Bedarfe und Interessen der Maschinenbauunternehmen gegenüber den Hochschulen und Ingenieurstudium durch Studien und Positionspapiere
  • E-Mail-Verteiler zum Projekt Maschinenhaus und den Hochschulaktivitäten des VDMA wie Veranstaltungen, Positionspapiere und wissenschaftlichen Studien - wenn Sie immer auf dem Laufenden sein wollen, schreiben Sie bitte eine Email an michael.zeiner@vdma.org und Sie werden in den Verteiler aufgenommen

 

Services für Medienvertreterinnen und -vertreter

  • Vermittlung von Expertinnen und Experten aus dem VDMA oder seinen Mitgliedsunternehmen zu allen Themen rund um Wissenschaftspolitik und Ingenieurstudium
  • Bereitstellung von Studien und Befragungen zu den Themen Qualifizierungsanforderungen der Unternehmen, Erwartungen an die Hochschulen sowie Gestaltung von Bildungsprozessen
  • Hinweise und Informationen über unsere Akvitäten im VDMA-Twitter-Kanal @VDMAonline unter #maschinenhaus
  • Email-Presseverteiler mit Informationen und Hinweisen zu VDMA-Aktivitäten und Presseerklärungen im Bereich Wissenschaftspolitik und Ingenieurstudium. Wenn Sie in den Verteiler aufgenommen werden möchten, schreiben Sie bitte eine Email an Herrn Michael Patrick Zeiner unter michael.zeiner@vdma.org

 

Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte:

Michael Patrick Zeiner
Referent für Bildungspolitik
Themenbereich Wissenschaftspolitik & Ingenieurstudium, Projektleiter "Maschinenhaus"

+49 69 6603 1160
michael.zeiner@vdma.org