28
0

Aktuelle Artikel

03.08.2020
Die Kapazitätsauslastung im EU-Maschinenbau ist im Juli 2020 auf 73,7 Prozent gesunken. Das sind 8,5 Prozentpunkte weniger als im Januar, das heißt, vor Ausbruch der Corona-Pandemie.
24.07.2020
Die inländischen Auftragseingänge sind in allen fünf Monaten gesunken, im April und Mai mit über 35 Prozent besonders stark. Die Auftragseingänge aus dem Ausland hatten aber bis Februar 2020 zumindest noch zugenommen. Aber bereits im März sind sie um 18 Prozent eingebrochen, im April um 43 Prozent, im Mai nun um 36 Prozent.
20.07.2020
Die Maschinenausfuhren aus Deutschland verfehlten nach vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes im Mai 2020 ihr Vorjahresergebnis um nominal 28,6 Prozent.
20.07.2020
"Made in Germany" setzt auch 2018 Maßstäbe - deutscher Maschinenbau in 14 von 31 Fachzweigen bei den Welthandelsanteilen führend
17.07.2020
Zweistellige massive Rückgänge sowohl bei Inlandsaufträgen als auch bei den Auslandsaufträgen zeigen weiter die deutlichen Folgen der Krise. Die Grafik der Auftragseingänge zeigt allerdings eine Trendwende: sowohl im In- als auch Ausland gehen die Kurven nach oben, wenn auch auf sehr niedrigem Niveau. Ist das die Trendwende, auf die alle hoffen?
0
0

Publikationen

Keine Treffer gefunden

1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden