Neuigkeiten

Training für Kenias Nahrungsmittelindustrie
Im Januar starten die ersten Trainingskurse des Berufsbildungsprojekts, das der VDMA im Rahmen der Initiative „Fachkräfte für Afrika“ in Kenia durchführt. Nach der erfolgreichen Kick-off-Veranstaltung im Oktober hat der VDMA gemeinsam mit seinem lokalen Partner Centurion Systems Limited im Rahmen eines Workshops das Trainingsprogramm präsentiert.

Neues aus dem Maschinenhaus

23.11.2017
Der Studiengang Maschinenbau will mit Unterstützung des Verbands Weichen für die Zukunft stellen und den Herausforderungen durch die Industrie 4.0 begegnen.

Presseinformationen & Politische Positionen

"Bestes Maschinenhaus 2017": VDMA vergibt Preis für exzellente Hochschullehre
Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau schreibt den 3. Hochschulpreis "Bestes Maschinenhaus 2017" aus.
Ingenieurausbildung: Die Hochschulen „können“ Bologna. Studie belegt mangelnde Praxiserfahrung vieler Absolventen
VDMA fordert einen stärkeren Ausbau der Praxisorientierung in den Ingenieurwissenschaften. VDI plädiert für einheitliche akademische Engineering-Grade.
Erfolgsmodell an deutschen Hochschulen bedroht - VDMA-Befragung zu Berufungsverfahren in den Ingenieurwissenschaften
Der VDMA veröffentlicht eine Befragung von Dekanen des Maschinenbaus und der Elektrotechnik sowie von Leitungen von Hochschulen mit diesen Disziplinen zu Berufungsverfahren in den Ingenieurwissenschaften.
Exzellenzinitiative: Industrierelevante Spitzenforschung nur mit Umsetzungsexzellenz möglich
VDMA fordert stärkere Einbeziehung der Industrie und Berücksichtigung der Anwendungsorientierung in den Ingenieurwissenschaften.
Maschinenbauindustrie fordert Selbstverpflichtung der Hochschulen zu kooperativen Promotionen
Der VDMA hat ein Positionspapier zur ingenieurwissenschaftlichen Promotion veröffentlicht.
Thilo Weber
Thilo Weber
Referent für Bildungspolitik, zuständig für die Themen Wissenschaftspolitik und Ingenieurstudium, Projektleiter Maschinenhaus
+49 69 6603 1787
+49 69 6603 2787
Michael Patrick Zeiner
Michael Patrick Zeiner
Referent für Bildungspolitik, zuständig für die Themen Berufliche Bildung und Ingenieurstudium
+49 69 6606 1160
+49 69 6603 2160